11.11.2021

Seminar „AEO - Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“

Schulung

Der Status „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter – AEO (Authorised Economic Operator) kann u.a. als „Qualitätssiegel“ angesehen werden. Ziel ist die Absicherung der durchgängigen internationalen Lieferkette ("supply chain") vom Hersteller einer Ware bis zum Endverbraucher. Mehr und mehr Firmen beschäftigen sich mit dem Thema und den damit verbundenen Anforderungen. Viele AEOs verlangen nach Ihrer eigenen Zertifizierung auch von Ihren Lieferanten den Nachweis der AEO-Zertifizierung um die Lieferkette zuverlässig zu schließen.

Ziel des Seminars

Ziel des Seminars ist es Grundlagen für die Zertifizierung zu vermitteln und mögliche Wege der innerbetrieblichen Umsetzung aufzuzeigen.

Themenschwerpunkte

- Bedeutung des "Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten"  (AEO)

- Sicherheit der internationalen Lieferkette 

- Voraussetzungen für den Erhalt des  Zertifikats

- Vorteile eines "Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten" 

- Beachtung von sicherheitsrelevanten Themen als AEO in der Logistik 

Termin: 11.11.2021 (13:30 - 16:30 Uhr)
Ort: iZS GmbH, Conrad-Röntgen-Straße 8, 72406 Bisingen
Gebühr: 195,00 EUR pro Teilnehmer zzgl. MWSt, inkl. Schulungsunterlagen, Seminargetränke und Pausenverpflegung

Anmeldung

Die Teilnahmebedingungen wurden gelesen und akzeptiert.

Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und akzeptiert.